Letzte Änderung: 15. Mai 2018

Vorwort und Intention

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und Ihr Recht auf angemessene Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten. Keine erhobenen Daten werden von uns an Dritte weitergegeben, solange dies nicht zur Erfüllung unserer Services absolut nötig ist, bspw. zur Abwicklung der Buchhaltung oder zur Festlegung des Fahrzeugzustellungsortes. Die von uns erfassten Daten werden nur zur Erfüllung unseres Auftrags verwendet, bspw. zur Rechnungsstellung, zur Bestimmung der Kundenzugehörigkeit der Fahrer etc. Das Ziel ist es, Ihnen jederzeit ein einfaches, angenehmes und umfangreiches Servicepaket bieten zu können.

Die Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung (nachstehend als ‚DSE‘ oder ‚Erklärung‘ bezeichnet) gibt Aufschluss darüber, welche personenbezogenen Daten wir entweder direkt oder indirekt von Ihnen erfassen und wie wir diese nutzen. Personenbezogene Daten sind Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden oder welche mit Ihnen verknüpft werden können. Die DSE gibt auch an, welche Entscheidungen Sie über die von uns erhobenen Daten treffen können und wie Sie diese Entscheidungen steuern können. Sie gilt für alle von FLEETLINK kontrollierten Webseiten und Mobile Apps, sowie Interaktionen außerhalb des Internets (bspw.  Besuch in unseren Geschäftsräumen) und Teilnahme an Veranstaltungen und Gewinnspielen (bspw. Car-Check-Champion). Diese Datenschutzerklärung gilt für den öffentlich zugänglichen Bereich der Webseite fleetlink.de. Für den Login-geschützten Kundenbereich gilt die umfangreichere DSE der FLEETLINK, welche Ihrem Kundenvertrag beiliegt und im Kundenbereich online abgerufen werden kann.

Die Arten der von uns erfassten personenbezogenen Daten

  • Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen
    Z.B. zur Teilnahme an unserem Newsletter stellen Sie uns freiwillig Daten zur Verfügung, wie bspw. Name und Email-Adresse
  • Daten, die wir automatisch erfassen
    Manche Daten werden im Zuge Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen automatisch erfasst, z.B. durch Cookies, Google Analytics etc. Solche Daten sind bspw. Ihre IP-Adresse, geografischer Standort, der durch die IP-Adresse angegeben wird, die Art des Browsers, die angesehenen Bereiche unserer Webseiten, etc.

Zweck und Umfang der Datenerfassung

Auf fleetlink.de erheben/verwenden wir personenbezogene Daten lediglich in folgendem Umfang:

  • Name und Email-Adresse zum Abonnieren des Newsletters
  • Name, Position und Firmenname für Kundenrezensionen und zur Darstellung der Car-Check-Champions
  • Name und Email-Adresse zur Erfassung Ihres Wartungstermins

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Die FLEETLINK GmbH verwendet die erfassten Daten, um die angebotenen Dienstleistungen bereitstellen zu können und um Kundenrezensionen und Car-Check-Champions veröffentlichen zu können.

Wir verwenden die Daten zu den folgenden Zwecken:

Newsletter

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per Email zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine Benachrichtigungs-Email zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser Email enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Bei Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter ihre Email-Adresse missbraucht um Sie ohne Ihr Wissen oder Ihre Berechtigung für den Newsletter-Empfang anzumelden. Sollten Sie später keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Kunden-Support

Wir verwenden Daten, um Kundenfragen (bspw. Wartungstermine) zu beantworten und sonstige Kundendienst- und Support-Leistungen bereitzustellen. Diese Verarbeitung ist für die Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages und auch, um unserem berechtigten Interesse zu dienen, notwendig.

Kommunikation, Marketing und Werbung

Wir verwenden die von uns erfassten Daten, um unsere Mitteilungen für Sie zu verfassen und zu personalisieren. So nehmen wir beispielsweise per Email oder durch andere elektronische Kommunikationsmittel Kontakt zu Ihnen auf, um Sie über anstehende Inspektionen/Wartungen zu informieren, auf Updates zur App hinzuweisen, neue Funktionen in Ihrem Online-Kundenbereich vorzustellen oder Gewinnbenachrichtigungen zuzustellen. Diese Verarbeitung ist notwendig, um unserem berechtigten Interesse zu dienen.

Wie wir personenbezogene Daten teilen

FLEETLINK bietet personenbezogene Daten von seinen Kunden weder derzeit noch in Zukunft zum Verkauf an. Wir legen diese Daten nur gemäß den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken offen. Wir geben die Daten unter Umständen an folgende Kategorien von Drittparteien weiter.

Öffentliche Darstellung auf fleetlink.de

FLEETLINK stellt Kundenrezensionen und Car-Check-Champions (mit separater Einwilligung der Betroffenen) auf fleetlink.de dar.

Erfüllung eines Vertrages

Die Weitergabe personenbezogener Daten ist ggf. notwendig, um den von Ihnen mit uns eingegangenen Vertrag zu erfüllen; bspw. um einen Inspektions-/Wartungstermin mit einem Servicepartner zu vereinbaren.

Gezwungene Offenlegung

Wir legen Ihre personenbezogenen Daten Strafverfolgungsbehörden, Ermittlungsbehörden oder in Gerichtsverfahren offen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es für die Ausführung der Dienstleistungen oder zum Schutz unserer Rechte oder der Rechte unserer Kunden unbedingt notwendig ist.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verwendung personenbezogener Daten

Wir stützen uns bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf verschiedene rechtliche Grundlagen, und zwar:

Erfüllung eines Vertrages

Die Nutzung personenbezogener Daten ist ggf. notwendig, um den von Ihnen mit uns eingegangenen Vertrag zu erfüllen, bspw. um die Übergabe eines Fahrzeugs zu arrangieren oder Fragen zum Vertrag zu beantworten.

Berechtigte Interessen

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ggf. für unsere berechtigten Interessen. Bspw. stützen wir uns auf unser berechtigtes Interesse, um unsere Produkte und Dienstleistungen und unsere Inhalte auf unseren Websites und unserer App zu analysieren und zu verbessern, Ihnen Benachrichtigungen über Software-Updates oder Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden oder Ihre personenbezogenen Daten für vertragliche, administrative oder juristische Zwecke zu verwenden.

Sicherheit, Speicherung und Aufbewahrung der durch uns erfassten personenbezogenen Daten

Sicherheit

FLEETLINK hat sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Obwohl wir angemessene Schutzmaßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, die wir erfassen, weisen wir darauf hin, dass kein Sicherheitssystem unfehlbar ist.

Wir verwenden mehrere angemessene technische und organisatorische Maßnahmen und Branchenstandards, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und somit Verlust, Diebstahl, Missbrauch, unbefugten Zugriff und unberechtigte Offenlegung, Veränderung und Vernichtung zu verhindern.

Wir speichern z. B. die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten auf Computersystemen mit beschränktem Zugriff. Darüber hinaus werden Ihre Daten während der Übermittlung im Internet durch Verschlüsselungstechnologien, wie z. B. Transport Layer Security (TLS), geschützt. Zudem wird Ihr Passwort nicht im Klartext gespeichert, was bedeutet, dass es von niemandem, auch nicht von FLEETLINK, wiederhergestellt (oder offenbart) werden kann (es kann nur zurückgesetzt werden).

Speicherung

Von FLEETLINK erfasste personenbezogene Daten werden in Europa gespeichert und verarbeitet.

Aufbewahrung

FLEETLINK wird Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie wir es für notwendig erachten, um Ihnen zu ermöglichen, Website, App und Produkte zu verwenden, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen, um die geltenden Gesetze einzuhalten (einschließlich der Gesetze in Bezug auf die Aufbewahrung von Dokumenten), um Streitigkeiten mit anderen Parteien beizulegen und für andere notwendige Zwecke, die es uns erlauben, unsere Geschäfte zu führen. Alle personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, unterliegen dieser Datenschutzerklärung und unseren internen Aufbewahrungsrichtlinien.

Ihre Rechte

Vorbehaltlich örtlicher Gesetze stehen Ihnen folgende Optionen offen:

  • Sie können uns bitten, Ihnen eine Kopie Ihrer bei uns erfassten personenbezogenen Daten zukommen zu lassen.
  • Sie können uns davon in Kenntnis setzen, falls sich Ihre personenbezogenen Daten geändert haben oder falls Sie möchten, dass wir die von uns über Sie erfassten personenbezogenen Daten ändern.
  • In bestimmten Situationen können Sie uns bitten, die von uns über Sie erfassten personenbezogenen Daten zu löschen, zu blockieren oder einzuschränken, oder bestimmte Formen unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen.
  • In bestimmten Situationen können Sie uns auch bitten, Ihre erfassten personenbezogenen Daten an eine Drittpartei zu senden.
  • Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zurückzuziehen. Darüber hinaus haben Sie das Recht darauf, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen.
  • Wir verlassen uns darauf, dass Sie die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Bitte setzen Sie uns unverzüglich über Änderungen oder Ungenauigkeiten hierzu in Kenntnis.

Wir kommen Ihrer Anfrage so schnell wie möglich, aber innerhalb von 30 Tagen, nach.

Unser Ziel ist es, mit Ihnen zusammen eine faire Lösung für alle Beschwerden, die Sie über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben und etwaige Probleme damit, zu finden. Wenn Sie jedoch glauben, dass wir Ihnen bei einer Beschwerde oder einem Problem nicht helfen konnten, können Sie Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde z.B. bei dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, https://www.datenschutz.rlp.de oder bei der Aufsichtsbehörde einlegen.

Unsere Verwendung von Cookies und anderen vergleichbaren Technologien

Cookies

Ein ‚Cookie‘ ist eine kleine Datendatei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und an Ihren Computer gesendet wird, sobald Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut aufrufen, kann diese Ihren Browser mithilfe des Cookies erkennen.

Wie lange ein Cookie auf dem Computer oder Mobilgerät verbleibt, hängt davon ab, ob es sich um einen ‚dauerhaften Cookie‘ oder ‚Sitzungs-Cookie‘ handelt. Wir verwenden beide Arten von Cookies. Sitzungs-Cookies werden nach Schließen des Browsers wieder gelöscht. Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Computer oder Mobilgerät, bis sie ablaufen oder gelöscht werden. Wir verwenden folgende Cookies auf unserer Website:

Zwingend erforderliche Cookies.

Diese Cookies sind für den Besuch unserer Website und die Nutzung der dort aufgeführten Funktionen zwingend erforderlich. Ohne diese Cookies können Dienste wie der Login zum Kundenbereich nicht bereitgestellt werden.

Funktionale Cookies

Diese Cookies erlauben unseren Websites, sich an Ihre Auswahl zu erinnern und Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren. So speichern wir ggf. Ihren geographischen Standort in einem Cookie, um Ihnen die Websites in Ihrer Sprache anzuzeigen.

Analytische Cookies

Wir verwenden analytische Cookies wie die von Google Analytics, um Informationen darüber zu erhalten, wie viel Zeit Besucher auf unseren Websites verbringen, welche Seiten sie am nützlichsten finden und wie sie auf fleetlink.de gelandet sind. Weitere Informationen zu Google Analytics und Ihren Daten finden Sie auf der Google-Website.

GOOGLE ANALYTICS

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als „Google“). Google verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn auf der Webseite eine Anonymisierung der durch das Cookie zu übermittelnden IP-Adresse aktiviert ist („IP-Anonymisierung“), wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseiten-Nutzung zusammenzustellen und weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die bei der Verwendung von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir verwenden Google Analytics nur mit der zuvor beschriebenen aktivierten IP-Anonymisierung. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google nur gekürzt weiterverarbeitet. Eine Personenbeziehbarkeit kann dadurch ausgeschlossen werden.

Wir verwenden Google Analytics zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch Google. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Sie können das Speichern der von Google Analytics erzeugten Cookies durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite nutzen können. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern wollen, können Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Verarbeitung der Daten durch Google Analytics auch komplett unterbinden. Dazu klicken Sie bitte hier. Google Analytics deaktivieren

Um Google zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

  • Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
  • Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
  • Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
  • Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
  • Datennutzung zu Werbezwecken: http://www.google.com/policies/technologies/ads
  • Einstellungen zu personalisierter Werbung durch Google: http://www.google.de/settings/ads

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Cookie-Einstellungen kontrollieren

Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies über ihre Einstellungen zu steuern. Wenn Sie jedoch das Speichern von Cookies durch Websites beschränken, können Sie diese unter Umständen nicht mehr in vollem Umfang nutzen. Einige Browser bieten ein ‚Do Not Track‘ Signal (DNT), wodurch Sie Ihre Präferenz in Bezug auf Tracking und Cross-Site-Tracking angeben können. Weitere Infos zu den Einstellungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte Ihrer Browserdokumentation.

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie Fragen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, schreiben Sie uns eine Email an info@fleetlink.de.

Sofern nicht anders angegeben, trägt die FLEET-LINK GmbH gemäß dieser Datenschutzerklärung die Verantwortung für die von uns über FLEETLINK Produkte und Dienstleistungen erfassten personenbezogenen Daten. Unsere Anschrift und weitere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

FLEETLINK kann diese Erklärung bei Bedarf ändern oder aktualisieren, um Kunden-Feedback zu berücksichtigen und geänderten FLEETLINK-Produkten und Dienstleistungen Rechnung zu tragen. Daher empfehlen wir, diese regelmäßig zu überprüfen. Sollten wir diese Erklärung aktualisieren, werden wir das Datum der ‚Letzten Aktualisierung‘ oben auf der Erklärung entsprechend anpassen. Bei grundlegenden Änderungen an dieser Erklärung oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch FLEETLINK, werden wir Sie vor Inkrafttreten der Änderung durch Veröffentlichung einer Mitteilung oder die direkte Zusendung einer Mitteilung darüber in Kenntnis setzen.